Dezember 3

…bei der Rechnungsprüfung

0  Kommentare

…bei der Rechnungsprüfung

Ich möchte kurz von einem Baustellenereignis aus letzter Woche berichten.

Als Bauleiter (Bauherrenvertreter) ist es natürlich auch meine Aufgabe die Rechnungen der Gewerke zu prüfen.

So erhielt ich letzte Woche die 1. Abschlagsrechnung des Gerüstbauers.
Neben den Positionen für das Gerüst selbst, war auch eine Position für die verlängerte Vorhaltung des Gerüstes aufgeführt.

Die ersten 4 Wochen, nach Aufbau des Gerüstes, sind im Angebotspreis inkludiert. So wird ab der 5. Woche eine verlängerte Vorhaltung des Gerüstes (Miete) abgerechnet.

Als Gerüstbereitstellungsdatum war der 29.09.2020 (KW 40) angesetzt.
Tatsächlich wurde das Gerüst aber erst am 13.10.2020 (KW 42) auf der Baustelle aufgestellt. Demnach ergibt sich eine Differenz von 2 Wochen, welches ich auch entsprechend in der Abschlagsrechnung angepasst habe.

Nach Prüfung der Rechnungen versende ich diese an den Auftraggeber und Auftragnehmer zur Kenntnis. Meine Rechnungskürzung führte beim Auftragnehmer jedoch direkt zu Widerspruch und Unmut.

Nach einem Telefonat mit dem Gerüstbauer und meiner Argumentation zu der geprüften Rechnung bestand der Gerüstbauer jedoch weiterhin auf die Richtigkeit seiner Rechnung.

Dank meiner Baustellendokumentation mit baumemo, waren es für mich dann nur wenige Klicks und die Bautagesberichte (10 und 11) vor und nach dem Gerüstaufbau waren als PDF erstellt und konnten dem Gerüstbauer vorgelegt werden.

Da Bilder mehr als 1000 Worte sagen, war auch in diesem Fall die Diskussion schnell beendet und meine Rechnungskürzung anerkannt.

die saubere Baustellendokumentation hilft auch bei kleineren Streitigkeiten oder stärkt oftmals auch nur die eigene Argumentation.

„Wer schreibt der bleibt.“
„Lieber ein Bilder mehr machen, als eins zu wenig“

Loved this? Spread the word


Über den autor

Ich bin Hoch- und Tiefbautechniker. Seit 2017 betreibe ich ein Bauleitungs- und Sachverständigenbüro. In der Bauleitung liegen die Schwerpunkte im schlüsselfertigen Bauen im Wohnungsbau, Industrie, Produktion und Gewerbeobjekten. In den Sachverständigentätigkeiten liegen die Schwerpunkte in der Immobilienwertermittlung. Immobilienkaufberatungen und Bauschäden.Keine Beschreibung

Sergej Netzel

Ähnliche Posts

Unser nächstes Update!

Mehr Dazu

All you need is… Dein tägliches Setup

Mehr Dazu

kleiner Einblick in die Terminplanung

Mehr Dazu

Es ist wieder Schlechtwetter!

Mehr Dazu
Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}